GPU-Grafikprozessor-Technologie

GPU Graphic Processor Technology

Was ist GPU-Grafikprozessor-Technologie

GPUs oder Grafikprozessoren wurden traditionell als Videoverarbeitungseinheiten entwickelt, um hauptsächlich Grafiken für moderne Computer zu berechnen. GPUs unterscheiden sich von CPUs dadurch, dass sie im Vergleich massiv parallel arbeiten, wodurch sie große Datenblöcke viel schneller verarbeiten können, was für die Arbeit mit grossen und komplexen Bildern erforderlich ist. Die ersten Anwendungen lagen daher im Bereich der Computerspiele, doch inzwischen sind GPUs für die schnelle Integration von Anwendungen des maschinellen Lernens oder anderer bildintensiver Berechnungen verantwortlich, etwa in autonomen Autos oder Virtual-Reality-Anwendungen.

Was können wir für Sie tun

Wir können für Sie die Entwicklungen, die wichtigsten globalen, nationalen und regionalen Trends analysieren, sowie die wichtigsten Akteure identifizieren und deren Entwicklung detailliert nachzeichnen. Dazu können wir die Technologie auch stärker in Teiltechnologien differenzieren.

Ausserdem können wir diese Technologie mit jeder anderen Technologie verknüpfen, um Schnittstellen und Überschneidungen zu identifizieren, denn genau hier entstehen die Hotspots der Zukunftstechnologien. Vor allem die digitale Transformation wird so sichtbar, denn digitale Technologien entfalten ihre Wirkung primär im Zusammenspiel mit anderen Technologien. Sprechen Sie uns an.

Ratings und Rankings

Sind Sie interessiert an den besten oder dynamischsten Unternehmen in dieser Technologie? Suchen Sie die Marktführer oder die kleinen innovativen Unternehmen? Global oder eingegrenzt auf bestimmte Länder oder Regionen? Wir bieten strukturierte Rankings mit einem innovativen Rating-Ansatz an. Die Daten können wir Ihnen in kürzester Zeit zur Verfügung stellen.

Weitere Informationen zu den Indikatoren und dem Analyseansatz:

Mehr Informationen